Donnerstag , 18. April 2024

Übungstage der Höhenrettung im ABC- und Katastrophenhilfeübungsplatz Tritolwerk

Bereits zum fünften Mal bot sich die Gelegenheit für die Höhenrettung auf dem ABC- und Katastrophenhilfeübungsplatz Tritolwerk in der Nähe von Wiener Neustadt zu üben. Die ehemalige Munitionsfabrik bietet eine optimale Möglichkeit für verschiedene Szenarien der Höhenrettung. Auf dem Gelände befinden sich große Hallen, Türme, teilweise verfallene Gebäude, ein Silo, eine Zisterne etc.

Vom 22.02. bis 24.02.2023 waren acht Mitglieder des Stützpunktes auf Übung. Weiters wurden wir durch den Abschnittsfeuerwehrkommandanten Brandrat Hermann Jobst begleitet. Insgesamt wurden zehn Szenarien/Themen beübt.

Vizeleutnant Ernst Huber gebührt unser herzlicher Dank für die hervorragende Organisation und Ermöglichung dieser Übungstage. Unser Dank gilt auch Oberleutnant Isabella Laufenböck und der gesamten ABC-Abwehrkompanie Hörsching. Schließlich möchten wir uns auch beim Kirchenwirt St. Aegidi und Brandrat Hermann Jobst für die großzügigen Spenden bedanken.

Zum Artikel vom BFKDO Schärding