Sonntag , 14. Juli 2024

DREI Bewerbsgruppen beim Landesbewerb in Südtirol

Am 28. Juni 2024 reisten drei Wettbewerbsgruppen der Freiwilligen Feuerwehr St. Aegidi gemeinsam mit ihrem Fanclub, insgesamt 34 Personen, nach Toblach in Südtirol. Am Samstag nahmen die Gruppen am Landesbewerb in Südtirol teil, einer Großveranstaltung mit rund 1400 aktiven Teilnehmern. Die Mitglieder wurden mit dem Südtiroler Leistungsabzeichen in Bronze oder Silber ausgezeichnet.

St. Aegidi 1
Rene Baumgartner, Sebastian Fischer, Tobias Fischer, Thomas Gahleitner, Sebastian Haas, Josef Lang, Julian Roßgatterer, Michael Sageder, David Schasching
Bronze: 52.85, Staffellauf: 58.08
Silber: 57.30 + 25, Staffellauf: 58.02

St. Aegidi 2
Gerhard Gierlinger, Hermann Hainberger, Friedrich Jobst, Christof Mühlböck, Peter Oberndorfer, Martin Paminger, Helmut Samhaber, Helmut Stadler, Wolfgang Stadler
Bronze: 53.50 + 5, Staffellauf: 60.26

St. Aegidi 3
Peter Adlmannseder, Rudolf Auinger, Franz Fischer, Stefan Mitterbauer, Rudolf Ortmayr, Manfred Rossgatterer, Manfred Schasching, Alois Scherrer, Josef Schopf
Bronze: 59.01 + 15, Staffellauf: 63.60