Mittwoch , 22. Mai 2019
Home / Feuerwehr / Allgemein / Katastrophen-Übung

Katastrophen-Übung

Am 18. Jänner wurde eine Übung für die Kommandomitglieder aus St. Aegidi und Hackendorf zum Thema Stabsarbeit abgehalten.
Die Übungsannahme war ein Großschadensereignis im Gemeindegebiet von St. Aegidi.
In Absprache mit dem Bürgermeister und den Kommandanten der Feuerwehrer  St. Aegidi und Hackendorf wurde ein Großer Stab im Feuerwehrhaus aufgebaut.
Eine Einsatzmannschaft der Feuerwehr und der Dienststelle Rotes Kreuz Engelhartszell musste im Gemeindegebiet von St. Aegidi mehrere Stationen abarbeiten die vom Stab koordiniert wurden.

Hier einige Bilder dieser Übung: