Montag , 24. September 2018
Home / Feuerwehr / Allgemein / Übung: Brand Wohnhaus – Explosion auf Baustelle

Übung: Brand Wohnhaus – Explosion auf Baustelle

Die Feuerwehren Hackendorf und St. Aegidi wurden mit dem Alarmtext „Brand Wohnhaus -Explosion auf Baustelle“ zur Frühjahrsübung 2017 alarmiert.

Bei Abbrucharbeiten explodierte eine Gasflasche und brachte eine Decke zum Einsturz.

Am Einsatzort angekommen berichtete uns der Hausbesitzer dass zwei Personen vermisst werden.

Eine Person wurde unter der eingestürzten Decke eingeklemmt und konnte mittels Hebekissen befreit werden, zeitgleich führte ein Atemschutztrupp die Brandbekämpfung im Obergeschoss durch.

Nach der Durchsuchung des Hauses konnte noch eine weitere verletzte Person am Dachboden gefunden und mittels Korbtrage gerettet werden.