Donnerstag , 19. Juli 2018
Home / Feuerwehr / Allgemein / Kinder sind „Feuer und Flamme“

Kinder sind „Feuer und Flamme“

Insbesondere das Phänomen „Feuer“ fasziniert besonders Kinder immer wieder. Bereits sehr kleine Kinder wollen es entdecken und ausprobieren. Sie sollten aber bei ihrer Entdeckungsreise mit dem Feuer und anderen Gefahrensituationen nicht alleine gelassen werden.

Genau hier ist die örtliche Feuerwehr gefragt, um entscheidende Aufklärungsarbeit zu leisten. Nichts ist verheerender, als wenn sich ein Kind bei einem Zimmerbrand versteckt. Was sind die wichtigsten Schritte, die schon ein Kindergartenkind setzen kann, um eine Ausbreitung zu verhindern und insbesondere sein eigenes Leben und das der Familie zu schützen.

Solch‘ wichtige Punkte, aber auch den Spass und die Kameradschaft innerhalb der Feuerwehr durften wir heute den Kindern unseres Kindergartens vermitteln. Vielen Dank den Pädagoginnen für die gute Unterstützung.

Hier ein paar Bilder …