Montag , 24. September 2018
Home / Einsätze / Brandeinsatz / Heizungsbrand Wohnhaus

Heizungsbrand Wohnhaus

Einsatztext: Brand Wohnhaus, Di. 24.01.2017 um 16:42 Uhr

Schon um 16:46 verließen RLF-A und anschließend das LF-A das Feuerwehrhaus Richtung Einsatzort. Unmittelbar mit uns trafen auch die Kameraden der FF Hackendorf am Einsatzort ein. Gleich nach dem Eintreffen konnte Entwarnung gegeben werden.

Ein Holzofen entfachte eine unmittelbar anschließende Spanplatte. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden.

Wir entfernten noch die verkohlten Holzreste und kontrollierten unter Zuhilfenahme der Wärmebildkamera, ob noch Glutnester oder gefährlich hohe Restwärme vorhanden ist.

Eingesetzte Mannschaft: 14 Mann
Alarmierung: 16:42 Uhr
Ausfahrt: 16:46 Uhr
Einsatzende: 17:32 Uhr