Montag , 24. September 2018
Home / Ausbildung / Atemschutzleistungsabzeichen

Atemschutzleistungsabzeichen

Am Samstag, 28. November stellte sich ein Atemschutz-Trupp der FF St. Aegidi der Atemschutzleistungsprüfung in Münzkirchen. Die Prüfung bestand aus folgenden vier Stationen, welche in einer gewissen Zeit absolviert werden mussten.

Die Stationen:

  • Station 1: Geräteaufnahme
  • Station 2: praxisorientierte Übungsstrecke
  • Station 3: Einsatzbereitschaft der Geräte wieder herstellen
  • Station 4: Fachfragen

LM Harald Mayr (Truppführer), FM Martin Asböck (Truppmann 1), LM Christian Summereder (Truppmann 2) haben die Prüfung in Bronze erfolgreich bestanden und freuen sich bereits auf das Training zum silbernen Abzeichen in 2 Jahren.