Sonntag , 21. Oktober 2018
Home / Feuerwehr / 150 Jahre BH Schärding – Einsatzübung der Höhenrettung

150 Jahre BH Schärding – Einsatzübung der Höhenrettung

Beim Festakt der 150-Jahrfeier der Bezirkshauptmannschaft Schärding war auch der Höhenrettungsstützpunkt St. Aegidi im Zuge des Rahmenprogrammes mit einer Einsatzübung mit dabei.

Um 14:30 Uhr wurde gemeinsam mit der Drehleiter der FF Schärding den Besuchern der Ablauf einer Kapperbergung unmittelbar vor dem Haupteingang der BH erklärt und demonstriert. Rudolf Beham aus St. Aegidi und Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft stellte sich als „Opfer“ zur Verfügung.

Die Übung wurde in einer Höhe von ca. 22 Metern durchgeführt. Nach ca. 15-20 Minuten hatte Rudi wieder sicheren Boden unten den Füßen.

Hier einige Bilder dieser Einsatzübung: